Als Mensch souverän mit Lebenderklärung

Die Lebenderklärung ist Dein Ausweis als Mensch und nicht als Person. Deine Person hat bereits eine ID von dem Staat, aber die ID ist nicht Du als Mensch, sondern eine Identifikation einer Sache (Deiner Person) des Staats. Die ID ist die Fiktion des Menschen und nur eine Maske.


Der Mensch ist keinem Staat zugehörig.


Als Mensch bist Du der Begünstigte Deiner Person und kannst selbst entscheiden, wann und wo Du den Menschen oder die Person einsetzest. Handelst Du als Person bist Du in der Rolle eines Treuhänders und bewegst Dich im Römischen Recht.


Als Mensch gelten das Gewohnheitsrecht und die Eigenverantwortung. Im Alltag werden Mensch und Person in vielen Fällen bewusst durcheinandergebracht und behauptet sie seien dasselbe. Dies ist nicht so.

4.518 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Handelsvertrag